Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Expertenblog Pflege und Politik

Blog Übersicht

10 Blog-Beiträge

Verfasst am: 18 Januar 2019 08:00:00 | von: Elisabeth Scharfenberg, www.elisabeth-scharfenberg.eu

Zankapfel Pflegekammer

Elisabeth Scharfenberg

Das Thema Pflegekammer erhitzt die Gemüter. In wohl kaum einem anderen Bereich ist die Pflege selbst so polarisiert, so zerrissen wie bei der Pflegekammer. Will man eine Pflegekammer, braucht man eine Pflegekammer? Und wem nützt sie eigentlich?

mehr
 

Verfasst am: 13 Juli 2018 09:24:00 | von: Elisabeth Scharfenberg, www.elisabeth-scharfenberg.eu

Konzertierte Aktion Pflege – seit 20 Jahren überfällig

Elisabeth Scharfenberg

Rumms – und haste nicht gesehen, haben wir eine "Konzertierte Aktion Pflege". "Ein Maßnahmenbündel gegen den drohenden Pflegenotstand soll ins Parlament eingebracht werden. Dazu gehört an erster Stelle die Schaffung ausreichender Planstellen und bessere Bezahlung der Schwestern und Pfleger. Die Arbeitsbedingungen für die Pflegekräfte verschlechtern sich dramatisch, weil derzeit nur jede zweite gekündigte Stelle neu besetzt werden könne." So oder ähnlich könnten Sie das in Ihrer Tagezeitung heute früh gelesen haben. Nur über die Berufsbezeichnung stolpern Sie vielleicht? "Schwester"? Nun, das ist leicht zu erklären. Diese Sätze stammen nämlich aus der Münchner tz vom 30.Juli 1988.

mehr
 

Verfasst am: 22 Juni 2018 08:00:00 | von: Elisabeth Scharfenberg, www.elisabeth-scharfenberg.eu

Im Norden frustrierter?

Elisabeth Scharfenberg

"In Schweden sind Pflegekräfte noch frustrierter" lautete kürzlich der Titel eines Gastbeitrags in der ZEIT, geschrieben von Ursula Engelen-Kefer, der langjährigen DGB-Vize-Vorsitzenden und früheren Chefin der Bundesagentur für Arbeit. Thema war ein Vergleich der Situation der Altenpflege zwischen Schweden und Deutschland. Ihr Fazit lautet: Schweden kann in vielerlei Hinsicht ein Vorbild sein, aber trotzdem klagen Pflegekräfte dort stärker über die hohe Arbeitsbelastung – und das, obwohl der Personalschlüssel dort viel besser ist als hierzulande.

mehr
 

Verfasst am: 16 Mai 2018 08:00:00 | von: Elisabeth Scharfenberg, www.elisabeth-scharfenberg.eu

Darf´ s ein bisschen mehr sein?

Elisabeth Scharfenberg

Dieser Tage erreichte uns alle eine überraschende Nachricht: Es fehlen Pflegekräfte in Deutschland. Und zwar viele. Die Bundesregierung konnte die Ziffer sogar genau benennen. Das hat sie natürlich nicht einfach so gemacht. So nach dem Motto, wir haben uns mal überlegt zu überprüfen, wie viele Pflegekräfte uns fehlen. Hätte sie ja machen können. Hat sie aber nicht. Nein, es war das Ergebnis einer Kleinen Anfrage der Grünen im Bundestag.

mehr
 

Verfasst am: 12 Januar 2018 06:00:00 | von: Elisabeth Scharfenberg, www.elisabeth-scharfenberg.eu

Sofortprogramm Pflege – Hex Hex...

Elisabeth Scharfenberg

Während die Politik noch sondiert und verhandelt, kann die Pflege nicht länger auf Entscheidungen warten. Gefühlt sind sich alle Fraktionen einig, dass ein Sofortprogramm Pflege notwendig ist. Oder brauchen wir eine Zauberformel?

mehr
 

Verfasst am: 18 Dezember 2017 11:26:00 | von: Elisabeth Scharfenberg, www.elisabeth-scharfenberg.eu

Regierungskrise? Nicht wirklich...

Elisabeth Scharfenberg

Nicht mehr lange, dann sind es schon 100 Tage, seitdem Deutschland gewählt hat. Immer noch sind wir ohne legitimierte neue Regierung. Fast wäre eine Jamaika-Koalition zum Zug gekommen. Trotz aller Differenzen gab es ein Thema, bei dem sich alle einig waren: Die Probleme in der Pflege müssen jetzt angepackt werden.

mehr
 

Verfasst am: 20 Oktober 2017 06:00:00 | von: Elisabeth Scharfenberg, www.elisabeth-scharfenberg.eu

Volksnah via Facebook - geht das?

Elisabeth Scharfenberg

Vor knapp vier Wochen hatten wir die Wahl. Zu unser aller Überraschung rückte in den letzten beiden Wochen vor dem Wahltermin das Thema Pflege nochmal richtig in den Fokus. Da wurde über menschenwürdige Pflege, über Personalbemessung, über Bezahlung der Pflegekräfte und auch über die Attraktivität des Pflegeberufes diskutiert. Und alle Themen, die waren ehrlich gesagt nix Neues.

mehr
 

Verfasst am: 15 September 2017 06:00:00 | von: Elisabeth Scharfenberg, www.elisabeth-scharfenberg.eu

Von der Maulwurftaktik zur Chef(innen)-Sache

Elisabeth Scharfenberg

"Was wollen Sie konkret gegen den Pflegenotstand tun?" fragte der junge Krankenpfleger Alexander Jorde in der Wahlarena die Kanzlerin. Seine eindrückliche Schilderung der Zustände in der Pflege wird den Zuschauern länger in Erinnerung bleiben als die ausweichenden Antworten von Angela Merkel. "Pflegekräfte fallen nicht vom Himmel", stellte er fest, und die Antwort der Kanzlerin ließ mich aufhorchen: Man könne auch auf Pfleger aus dem EU-Ausland zurückgreifen.

mehr
 

Verfasst am: 15 Mai 2017 12:08:00 | von: Elisabeth Scharfenberg, www.elisabeth-scharfenberg.eu

Rollentausch mal anders...

Elisabeth Scharfenberg

"Wissen Sie eigentlich, wovon Sie sprechen?", werde ich manchmal gefragt. Indirekt ist das eine Aufforderung von beruflich Pflegenden, ich möge doch ihren Alltag einmal kennenlernen. Ich solle mich doch einmal hineinversetzen in ihre Perspektive. Das finde ich absolut richtig und notwendig. Doch Rollentausch zwischen Pflege und Politik - das funktioniert auch andersherum. 

mehr
 
Facebook
10 Blog-Beiträge
zum Seitenanfang
Suchbegriff:

Hier bloggt Elisabeth Scharfenberg.

Elisabeth Scharfenberg ist Pflegeexpertin.

Von 2005 - 2017 war sie Mitglied des Deutschen Bundestags.

Weitere Themen im Blog Management

Weitere Themen im Blog Recht