Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Expertenblog Management Das Seniorenheim – ein Auslaufmodell?

Verfasst von: Claudia Heim, QM-Expertin www.claudiaheim.de

Das Seniorenheim – ein Auslaufmodell?

24.01.2011

Seit vielen Monaten höre ich immer wieder bei Beratungen und Fortbildungen in unterschiedlichen Bundesländern folgende Aussagen: "€žPolitisch ist es langfristig nicht gewollt, dass alte Menschen stationär versorgt werden. Durch immer höhere Anforderungen, deren Finanzierung die "€žMacher"œ nicht interessiert, erhöht man systematisch den Druck auf uns Leitungen und Träger."

Da ist von "€žkaputtmachen" die Rede und von akribischer Suche nach Fehlern. "Da wird hohe Qualität verlangt und gleichzeitig fehlt das Geld." Ich bin zwar anderer Ansicht, merke jedoch, dass diese Ąuߟerungen sich häufen.

Deshalb hier im Blog die Frage:

Empfinden Sie es auch so, dass stationäre Einrichtungen als Auslaufmodell gesehen werden oder sind Sie ganz anderer Meinung? Ich freue mich auf Ihre Beiträge.

Facebook
Kommentare (7)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Autor/in

Claudia Heim
www.claudiaheim.de
Claudia Heim

Zur Startseite: Expertenblog Management

Suchbegriff:

Hier bloggen die Experten:

Roman Tillmann, Diplom-Kaufmann, Geschäftsführender Partner
www.rosenbaum-nagy.de

Claudia Heim, QM-Expertin
www.claudiaheim.de

Weitere Themen im Blog Pflege und Politik

Weitere Themen im Blog Recht