Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Expertenblog Management

Blog Übersicht

76 Blog-Beiträge

Verfasst am: 20 Dezember 2009 19:57:00 | von: Robin Bähr

Schadet die schlechtere Bewertung ambulanten Diensten?

Robin Bähr

In der aktuellen Fachdiskussion kann man überall hören und lesen, dass die ambulante Pflege durch die Pflege-Transparenzvereinbarung benachteiligt sei. Man würde bei vergleichbarer Leistung nur schlechtere Noten als die stationäre Einrichtungen erreichen können. Dies scheint ja nach den ersten Zahlen zu stimmen, allerdings ziehe ich hierbei einen anderen Schluss. Ich glaube

mehr
 

Verfasst am: 2 Dezember 2009 19:39:00 | von: Robin Bähr

Die ersten Noten sind online - bis ins letzte Detail

Robin Bähr

Seit gestern sind die ersten Noten online. Dabei mag der Detaillierungsgrad manchen überraschen. Auf der AOK-Seite findet man die erwartete Darstellungsform der Veröffentlichung mit der immer angekündigten Grafik. Bei www.pflegelotse.de sieht aber die Antwort zu allen Fragen. Dadurch bekommt das Wort "Transparenz" eine neue Bedeutung. So weiß man zukünftig alle Details über die benachbarten Einrichtungen. 

Diese Form der Transparenz müßte alle Kritiker zum Schweigen bringen.

mehr
 

Verfasst am: 26 November 2009 21:30:00 | von: Robin Bähr

Pflegeheime sind deutlich besser als Krankenhäuser

Robin Bähr

Im Rahmen des "Interdisziplinären Wundkongresses" in Köln hat heute Dr. Nils Lahman von der Charité einige neue Studienergebnisse vorgestellt. Diese sollen bei der Weiterentwicklung des Expertenstandards Dekubitusprophylaxe berücksichtigt werden. Interessant fand ich folgendes Detail: Wenn man Gruppen mit gleich hohem Dekubitusrisiko betrachtet, liegt die Prävalenz in der Klinik ungefähr doppelt so hoch.

mehr
 

Verfasst am: 12 November 2009 09:39:00 | von: Robin Bähr

Die Noten kommen per E-Mail

Robin Bähr

Haben Sie heute schon Ihr E-Mail-Postfach gecheckt? Das moderne Zeitalter der Online-Kommunikatoin ist spätestens jetzt in der Altenpflege angekommen: Das werden alle erfahren, die Ihre Qualitätsprüfung nach neuem Muster schon hinter sich haben. Die Qualitätsberichte des MDK sind versandt und zumindest die "Management Summary" liest sich in vielen Fällen positiv und verständlich.

mehr
 

Verfasst am: 25 Oktober 2009 11:15:00 | von: Robin Bähr

Koalitionsvertrag

Robin Bähr

Der neue Koalitionsvertrag steht auf vielen Websites zum Download (z.B. www.cdu.de) bereit. In dem Koalitionsvertrag wird zu vielen für die Qualität in der Pflege relevanten Themenbereichen Stellung genommen. Ab Seite 84 geht es um Pflege. Im Hinblick auf Qualität möchte ich folgendes zitieren:

Die Pflege muss sich noch mehr an den Bedürfnissen der Pflegebedürftigen orientieren.

mehr
 

Verfasst am: 15 Oktober 2009 20:31:00 | von: Robin Bähr

Die ersten Prüfergebnisse sind da

Robin Bähr

Letzte Woche hat der MDS die ersten Ergebnisse der MDK-Prüfungen nach der Transparenzvereinbarung veröffentlicht. Zwar wissen wir jetzt noch nicht, welche Einrichtung wie gut abgeschnitten hat, aber jeder, der geprüft wurde, kann seine Note schon etwas einordnen. Der exakte Durchschnitt aller Einrichtungen wurde nicht veröffentlicht - aufgrund der Daten liegt er ungefähr bei 2,2.

Überraschend war für mich, dass es immerhin 12 Einrichtungen gibt, die Mangelhaft bewertet wurden.

mehr
 

Verfasst am: 8 Oktober 2009 12:05:00 | von: Claudia Heim, www.claudiaheim.de

Ist die Bürokratisierung in der Pflege von den Verantwortlichen gewollt?

Claudia Heim

Bei einer Veranstaltung mit dem Thema "Generationen im Gespräch" stellte sich die bayerische Sozialministerin Haderthauer den Fragen der Anwesenden. Ein kritisches Thema war die Bürokratisierung in der Pflege, die umfangreich geforderte Pflegedokumentation. Aussage einer Pflegekraft: "Wir sind mehr am PC als am Menschen". Die Antwort der Sozialministerin lautete: "Sehr viele Verantwortliche wollen Vorschriften aus Angst, verklagt zu werden."

Meine bisherige Erfahrung in Einrichtungen zeigt mir, dass engagierte Führungskräfte die Qualitätssicherungsmaßnahmen beherrschen und sehr wohl in der Lage sind, die Nachweise so bedarfsgerecht anzupassen, dass sie im Streitfall abgesichert sind.

Angst und zu viele Vorschriften sind meiner Meinung nach keine Motivation für innovative Altenhilfe.

mehr
 

Verfasst am: 30 September 2009 18:22:00 | von: Robin Bähr

Der MDK prüft schneller als man denkt

Robin Bähr

Die neue QPR ist in Kraft und der MDK prüft mittlerweile in allen Regionen Deutschlands Pflegeheime nach der neuen Methodik. Dabei geht die Prüfung teilweise deutlich schneller über die Bühne als wir erwartet haben. Eine Prüfung in unter 12 Stunden, wie sie in Praxis bei einem unserer Kunden vom MDK angestrebt wurde (2 Prüfer 9:00 bis 14:30, 1 Tag), haben wir bei unseren Probeläufen noch nie geschafft.

mehr
 

Verfasst am: 16 September 2009 17:58:00 | von: Robin Bähr

Pflege ist im Wahlkampf kein Thema

Robin Bähr

Der Wahlkampf in Deutschland ist in der heißen Phase. Der Wahl-O-Mat wurde über 3 Mio. Mal genutzt, letzten Sonntag war das große TV-Duell, am Montag traten dann die Spitzenkandidaten der kleineren im Bundestag vertretenen Parteien gegeneinander an. Was mir dabei aufgefallen ist: Die Pflege ist überhaupt kein Thema - obwohl mittelfristig die Pflege in unserer Bevölkerung einen enormen Stellenwert erreichen wird.

mehr
 

Verfasst am: 7 September 2009 21:37:00 | von: Robin Bähr

Darf man mit Medizin und Pflege Geld verdienen?

Robin Bähr

Vor der Wahl sind Zeiten, in denen die Politik wieder in die Fussgängerzonen kommt. Dabei ist mir in letzter Zeit neben den Parteien, die sich um unser Vertrauen für die nächsten Jahren bemühen, eine Initiative aufgefallen, die ich auch schon in der Presse wahrgenommen habe. Private Anbieter von Leistungen im Gesundheitswesen und neuartige Leistungen werden angeprangert - meist ohne Nennung, was das wirkliche Problem ist.

mehr
 
Facebook
76 Blog-Beiträge
zum Seitenanfang
Suchbegriff:

Hier bloggen die Experten:

Roman Tillmann, Diplom-Kaufmann, Geschäftsführender Partner
www.rosenbaum-nagy.de

Claudia Heim, Sozialmanagerin, Professionelles Pflege- und Qualitätsmanagement
www.claudiaheim.de

Kip Sloane, Fachberater bei der rosenbaum nagy unternehmensberatung GmbH
www.rosenbaum-nagy.de

Weitere Themen im Blog Pflege und Politik

Weitere Themen im Blog Recht