Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Expertenblog Management

Blog Übersicht

72 Blog-Beiträge

Verfasst am: 1 September 2016 18:57:00 | von: Claudia Heim, www.claudiaheim.de

Synergieeffekte (nicht nur) zum Wohle des Kunden

Claudia Heim

Schnittstellenmanagement ist eine der wichtigsten Aufgaben der Führungsebene. Dort, wo verschiedene Bereiche zusammenwirken, besteht ein großes Potenzial an Synergieeffekten, aber auch die Gefahr von Fehlern. Wenn Arbeitsabläufe nicht reibungslos funktionieren, kann dies mehrere Gründe haben:

mehr
 

Verfasst am: 12 August 2016 15:27:00 | von: Claudia Heim, www.claudiaheim.de

Verschenken Sie kein Geld!

Claudia Heim

Haben Sie auch gelegentlich das Gefühl, dass sich die Investition in eine Fortbildung Ihrer Mitarbeiter nicht gelohnt hat? Meist bringt es eine Qualitätsprüfung an den Tag: Expertenstandards wurden nicht umgesetzt, Pflegeplanungen fehlerhaft erstellt.

Woher kommt dieses Ergebnis? Lag es möglicherweise an der Art der Durchführung des Seminars?

mehr
 

Verfasst am: 5 Juli 2016 09:10:00 | von: Claudia Heim, www.claudiaheim.de

Auch Mitarbeiter sind Kunden

Claudia Heim

Führungskräfte beeinflussen entscheidend die Fluktuation. Deren Rückmeldungen und Verhalten sind oft ausschlaggebend, ob ein Mitarbeiter seinen Arbeitsplatz kündigt oder nicht.

mehr
 

Verfasst am: 23 Juni 2016 11:49:00 | von: Claudia Heim

„Wir“ machen Pflege und „die“ machen Qualitätsmanagement?

Claudia Heim

"Bei uns gibt es einen Qualitätsbeauftragten, der macht hauptsächlich Formulare."
"Es gibt ein Handbuch fürs QM, mit Regelungen und anderen schriftlichen Sachen."
"Die 'oben' schreiben etwas und wir müssen es dann wieder lesen und unterzeichnen."

mehr
 

Verfasst am: 22 September 2011 15:53:00 | von: Robin Bähr

Verschiebung der Pflegereform?

Robin Bähr

Viele Heimbetreiber und Pflegende haben darauf gehofft, dass eine Pflegereform Verbesserungen mit sich bringt. Doch die Koalition ist mittlerweile so verstritten, dass im "Jahr der Pflege", wie es Ende 2010 für 2011 ausgerufen wurde, am Ende vielleicht nichts zählbares mehr herauskommt. Zwar geht es beim Zwist sehr stark um die Finanzierung, aber ohne Einigung bei der Finanzierung wird man auch inhaltlich nicht zusammen kommen.

mehr
 

Verfasst am: 2 August 2011 11:23:00 | von: Robin Bähr

Qualitätsmanagement geht alle Bereiche der Einrichtung an

Robin Bähr

Der Schiedsspruch über die Maßstäbe und Grundsätze für die Qualität und Qualitätssicherung nach § 113 SGB XI steht. In der aktuellen Ausgabe der Altenheim ist
ein Schwerpunkt dazu. Die beiden Autoren vertreten zwar jeweils verschiedene Interessensgruppen, halten sich aber mit Kommentaren und einer Bewertung zurück.
Im Detail gibt es einige Änderungen.

mehr
 

Verfasst am: 3 Juli 2011 14:04:00 | von: Claudia Heim, www.claudiaheim.de

Position beziehen durch Einbindung der Pflege-Charta

Claudia Heim

Es gibt sie seit einigen Jahren, doch viele Einrichtungen kennen sie noch nicht: Die Charta der Rechte hilfe-und pflegebedürftiger Menschen. Es geht um Selbstbestimmung, Freiheit, Sicherheit und Privatheit. Themen wie das Recht auf qualifiziertePflege, Information, Beratung und Aufklärung stehen genauso im Fokus wie die Frage der Wertschätzung und Teilhabe in der Gesellschaft, das Recht auf Religion und auf ein würdevolles Sterben.

mehr
 

Verfasst am: 3 Juni 2011 12:15:00 | von: Claudia Heim, www.claudiaheim.de

Der PDCA Zyklus – ein Qualitätsmerkmal

Claudia Heim

Wie der Name schon sagt, beschreibt der PDCA-Zyklus einen Kreis mit der Abfolge planen handeln überprüfen verbessern. In der Praxis stelle ich immer wieder fest,dass die Schlussfolgerung aus der Überprüfung zu oft fehlt und deshalb die Qualität leidet. Ein Beispiel:  Bei einem Bewohner mit Gefahr der Mangelernährung wird 14-tägig dasGewicht erhoben.

mehr
 

Verfasst am: 11 März 2011 16:44:00 | von: Robin Bähr

Erfolge Feiern ist ein wichtiger Beitrag zur Mitarbeitermotivation

Robin Bähr

Gestern Abend hat mich im Zusammenhang von Transparenzprüfungen eine gute Nachricht erreicht. Einer unserer Kunden hatte im letzten Jahr unsere Unterstützung gebraucht, da er mit einer 4,1 bei der ersten Prüfung abgeschnitten hat. Nach einem Kraftakt hat er in 9 Monaten seine Einrichtung in Sachen Qualitätsmanagement auf Vordermann gebracht und hatte letzte Woche eine erneute, unangekündigte Prüfung: Note 1,7! Dies ist ein Anlass mit dem ganzen Team zu feiern.

Und dieses Feiern kann ich nur jedem Empfehlen, der eine ähnlich große Aufgabe mit seinem Team erledigt hat.

mehr
 

Verfasst am: 2 März 2011 19:02:00 | von: Claudia Heim, www.claudiaheim.de

Dauerbrenner Pflegedokumentation: Ihre Ideen sind gefragt!

Claudia Heim

Wenn ich Seminare zum Thema Pflegedokumentation durchführe, höre ich viele Klagen bezüglich des personellen und zeitlichen Einsatzes, der von Mitarbeitern, aber auch von Leitungskräften als zu hoch angesehen wird.  Einig sind sich jedoch bisher alle, dass ein gewisses Maß an Dokumentation notwendig ist. So dient die gesicherte Weitergabe von Informationen beispielsweise den Mitarbeitern als Richtschnur für ihre Arbeit, Qualität wird sichtbar und Fehler vermieden.

mehr
 
Facebook
72 Blog-Beiträge
zum Seitenanfang
Suchbegriff:

Hier bloggen die Experten:

Roman Tillmann, Diplom-Kaufmann, Geschäftsführender Partner
www.rosenbaum-nagy.de

Claudia Heim, Sozialmanagerin, Professionelles Pflege- und Qualitätsmanagement
www.claudiaheim.de

Weitere Themen im Blog Pflege und Politik

Weitere Themen im Blog Recht